Mein Heimatort Scheuer - Horst Hüther

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mein Heimatort Scheuer

Ich möchte als erstes meinen Heimatort Scheuer im Bild vorstellen.
Scheuer liegt 14 km südöstlich von Regensburg und gehört zur Gemeinde Mintraching

Zur Zeit des Bischof Wolfgang, also zwischen den Jahren 972-994 wird der Ort Seiri (Scheuer) in Urkunden aufgeführt. Die östereichischen Herzoge aus dem Hause Babenberg waren in mehreren Orten des Kreises Oberpfalz begütert. So besaß Heinrich II. Güter unter anderem in Scheuer.
In einer Beschreibung des Bezirksamtes Regensburg aus dem Jahre 1887 wird Scheuer als Expositurdorf, 1 km von der ehemaligen Bahnstation Mangolding entfernt, erwähnt.
Scheuer ist kirchenrechtlich eine Expositur und gehört zur Pfarrei und zum Dekanat Alteglofsheim im Bistum Regensburg
Weithin sichtbares Kennzeichen ist die Wallfahrtskirche
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü